Agaricus (Fliegenpilz) – Globuli

Das Globuli Agaricus ist in der Großen homöopathische Hausapotheke enthalten.
Der normalerweise giftige Fliegenpilz wirkt in geringer homöopathischer Dosis beruhigend und hat sich bei Unruhe, Nervosität und Zuckungen bewährt! Ein typisches Symptom für die Gabe von Agaricus ist das Gefühl, als würden Eisnadeln in die Haut stechen.

Agaricus ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Brennen, Jucken, Rötung und Schwellung der Haut, an Frostbeulen einnernd
  • Unkoordinierte Bewegungen
  • Gefühl, Eisnadeln stechen in die Haut
  • Kälteempfindlichkeit
  • Ruhelosigkeit
  • Lidzuckungen und Tics, die im Schlaf aufhören
  • Starker Durst und Hunger
  • Es fällt leicht etwas aus der Hand
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Alkohol- und Nikotingenuss
  • Nach dem Essen
  • Während der Menstruation
  • Am Morgen
  • Nach geistiger Anstrengung
  • Durch Berührungen

Verbesserung der Symptome:

  • Durch Ruhe und Schlaf
  • Durch leichte, langsame Berührung
  • Am Abend

Agaricus hat sich bewährt bei Erfrierungen, Nervosität, Unruhe, Frostbeulen und Zuckungen.

Nov 30th, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,


Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.