Antimonium tartaricum – Globuli

Das Globuli Antimonium tartaricum ist in der Großen homöopathische Hausapotheke enthalten.
Antimonium tartaricum ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Bronchitis mit schwerem Schleimrasseln, Würgen und Erbrechen
  • Starker, rasselnder Husten
  • Atemnot mit Blaufärbung des Gesichts (Zyanose)
  • Krankheitsgefühl mit Blässe, Schwäche und Entkräftung
  • Schläfrigkeit
  • Benommenheit
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Verschlechterung der Symptome:

  • Im Liegen
  • Durch Wärme
  • Bei feuchtkaltem Wetter
  • Durch saure Speisen

Verbesserung der Symptome:

  • Aufrechte Körperhaltung (Sitzen)
  • Frische Luft
  • Erbrechen
  • Aufstossen

Antimonium tartaricum hat sich bewährt bei Husten mit zähem, schwer löslichem Schleim und Atembeschwerden (z. B. Bronchitis, Emphysem).

Nov 30th, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.