All entries by this author

Neurodermitis bei Kindern – Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Sep 15th, 2010 | By | Category: Krankheiten

Neben der Basispflege, welche grundsätzlich sorgfältig durchgeführt werden muss, gliedert sich die Neurodermitisbehandlung entsprechend den Beschwerden in mehrere Stufen:



Verdickung des Herzmuskels – Plötzlicher Herztod bei Leistungssportlern.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Leben

Die Fußballweltmeisterschaft steht wieder bevor. Die teilnehmenden Mannschaften stehen inzwischen fest und die Fans bemühen sich, ein paar der begehrten Tickets zu ergattern. Auch die Mannschaft aus Kamerun wird zum wiederholten Mal dabei sein. Und sicherlich wird man wieder vor den Spielen dem verstorbenen Nationalspieler Marc-Vivien Foé gedenken.



Unterfunktion der Schilddrüse wird im Alter meist nicht erkannt.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Krankheiten

Menschen, die an einer Hypothyreose bzw. Unterfunktion der Schilddrüse erkranken, leiden meist unter einem niedrigen Puls sowie Bluthochdruck. Ein Großteil der Erkrankten weisen zusätzlich erhöhte Blutfettwerte auf. Dies gilt aber nicht immer für ältere Menschen. Bei Ihnen unterscheiden sich die Krankheitssymptome kaum von den normalen Alterserscheinungen. Aus diesem Grund ist eine Diagnostik der Hypothyreose bei […]



Zahnschmerzen – Hausmittel und Tipps gegen die Schmerzen.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Hausmittel

Zahnschmerzen können schlimm und unerträglich sein und es ist dann leider unerlässlich einen Zahnarzt aufzusuchen. Durch Speichel, Bakterien und Nahrungsreste entsteht ein Belag auf den Zähnen, der ursächlich für die Entstehung von Karies ist. Bakterien auf den Zähnen bauen Kohlenhydrate (v. a. Zucker) zu Säure ab, welche die Zahnsubstanz angreift und Karies entstehen lässt. Infolgedessen […]



Magenschleimhautentzündung –Symptome, Ursachen und Hausmittel

Nov 30th, 2009 | By | Category: Hausmittel, Krankheiten

Unter den Magenstörungen ist die Magenschleimhautentzündung (Gastritis) am häufigsten verbreitet. Auf der Magenschleimhaut befindet sich eine Schleimschicht, die diese vor aggressiven Stoffen, zum Beispiel der Magensäure, schützt. Wird diese Schicht nun aufgrund verschiedener begünstigender Faktoren geschädigt, kommt es zur Schädigung der Magenschleimhaut. Es wird zwischen einer akuten und einer chronischen Magenschleimhautentzündung unterschieden, wobei die akute […]



Kälte und Schlaf sind gut für das Immunsystem.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Ernährung

Die nasskalten Tage sind mal wieder da. Mit ihnen gehen auch gleich Schnupfen, Erkältung, grippale Infekte und saisonale Grippe einher. Es ist also höchste Zeit das Immunsystem zu stärken und den Bazillen und Keimen den Kampf anzusagen. Nachfolgend finden Sie hierzu ein paar Tipps:



Niedriger Blutzucker kann zum tödlichen Herzinfarkt führen.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Körper

Wissenschaftler aus den USA haben herausgefunden, dass sehr niedrige Blutzuckerwerte für Diabetiker sehr gefährlich sein können. Gemäß der Studie steigt bei Diabetikerpatienten mit Herz-/Kreislaufbeschwerden das Risiko, einem Herzinfarkt mit tödlichem Ausgang zu erliegen, enorm. Nach Bekanntgabe der Teilergebnissen der Studie wurden Behandlungen, die darauf abzielten den Blutzuckerspiegel besonders tief zu senken, sofort abgebrochen.



Pilzinfektionen der Scheide – Symptome und Hausmittel.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Hausmittel, Krankheiten

Zur natürlichen Flora in der Vagina einer Frau sowie des menschlichen Darms gehört der Hefepilz Candida albicans, der im Normalfall völlig harmlos ist. Die Scheide einer gesunden Frau ist von vielen Keimen (vorwiegend Milchsäurebakterien) besiedelt, die zu einer gesunden Scheidenflora gehören und die Ausbreitung schädlicher Keime verhindern. Etwa zwei Drittel aller Frauen machen in ihrem […]



Rückenschmerzen –Ursachen und hilfreiche Maßnahmen gegen den Schmerz.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Hausmittel

Mittlerweile gehören Schmerzen im Rücken zu den sogenannten Volkskrankheiten und sind der häufigste Grund, weshalb sich in Deutschland Arbeitnehmer krank schreiben lassen. Fast jeder von uns litt bereits darunter, bei vielen Menschen treten Rückenschmerzen häufiger auf. Sie können in der Hals-, Brust- und/oder Lendenwirbelsäule auftreten und in die Extremitäten sowie in den Kopf ausstrahlen. Dabei […]



Rotaviren als Ursache für schwere Brech-Durchfall-Erkrankungen bei Kindern.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Impfung, Krankheiten

Die durch den Rotavirus verursachten schweren Brech-Durchfall-Erkrankungen betreffen vor allem Säuglinge und Kleinkinder und treten besonders in den Wintermonaten auf. Für (kleine) Kinder ist diese Erkrankung deshalb so gefährlich, weil der einhergehende Flüssigkeitsverlust zur Austrocknung der kleinen Körper führen kann. In Ländern der Dritten Welt sterben jedes Jahr etwa eine halbe Million Menschen daran, hierzulande […]



Wer später isst, wird schneller dick.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Körper

Nach aktuellen Studien aus den USA gibt es einen höheren Zusammenhang zwischen dem Zeitpunkt des Essens und der Gewichtszunahme als bisher vermutet.



Niedriger Blutdruck – Symptome und Hausmittel bzw. Maßnahmen die Abhilfe schaffen.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Hausmittel

Im Gegensatz zu hohem Blutdruck (Hypertonie), welcher zu Herz-Kreislauferkrankungen führen kann, handelt es sich bei niedrigem Blutdruck (Hypotonie) nicht um eine Krankheit im eigentlichen Sinn. Die bei Blutunterdruck auftretenden Beschwerden sind deutlicher als die beim Bluthochdruck, doch sind diese nicht gefährlich. Vielmehr werden Menschen, die unter niedrigem Blutdruck leiden, seltener herzkrank und haben in der […]



Nagelpilz – Wenn der Nagel vom Pilz befallen ist.

Nov 30th, 2009 | By | Category: Körper, Krankheiten

Der Nagelpilz ist eine häufige Infektionserkrankung. Schätzungsweise 20 % der Bevölkerung, besonders ältere Menschen, sind davon betroffen. Der Nagelpilz tritt hauptsächlich an den Fußnägeln auf, insbesondere der Nagel der großen Zehe ist befallen. Meist entsteht ein Nagelpilz im Rahmen einer Fußpilzerkrankung, weshalb der häufigste Erreger, wie auch beim Fußpilz, Trichophyton rubrum ist.



Menstruationsbeschwerden – Symptome, Ursachen, Hausmittel sowie Selbsthilfemaßnahmen

Nov 30th, 2009 | By | Category: Körper

Die in einem Abstand von 26-35 Tagen immer wiederkehrende Regelblutung verursacht bei nicht wenigen Frauen mäßige bis starke Beschwerden, die etwa zwei bis drei Tage anhalten. So wie nicht jede Frau unter Menstruationsbeschwerden leidet, treten bei den betroffenen Frauen auch unterschiedliche Symptome auf. Sie reichen von Kopf-, Bauch- und Rückenschmerzen über Gewichtsabnahme bis hin zu […]



Husten – Hausmittel, die Ihre Beschwerden lindern

Nov 30th, 2009 | By | Category: Hausmittel

Der Husten ist ein Schutzreflex der Lunge, durch den Fremdkörper, Schleim oder Reizstoffe wie Gase oder Rauch ausgestoßen werden. Diese Dinge verursachen eine Reizung der Schleimhaut in den Bronchien, wodurch dann das reflexartige Ausstoßen der Luft hervorgerufen wird. An sich stellt Husten keine Krankheit dar. In den meisten Fällen ist er das Symptom einer Erkältung, […]



Halsschmerzen können auf eine Entzündung der Schilddrüse hinweisen

Nov 30th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Krankheiten

Halsschmerzen sind nichts Ungewöhnliches. Vor allem wenn die Tage kürzer, die Temperaturen niedriger und Regengüsse immer häufiger werden, bricht auch die Erkältungszeit heran. Während einer Erkältung klagen viele Betroffene über Halskratzen und –schmerzen, die aber meist nach wenigen Tagen wieder abklingen. Halsschmerzen sind aber nicht nur eine Begleiterscheinung von Erkältungen sondern können auch auf eine […]



Hormonstörung durch Gehirnerschütterung.

Nov 29th, 2009 | By | Category: Körper, Krankheiten

Sollte nach einer Kopfverletzung die Erholung nicht wie erwartet verlaufen und sich über einen ungewöhnlich langen Zeitraum erstrecken, kann eine Hormonstörung der Grund dafür sein.



Das Anti-Abnehm-Gen – Wenn man trotz Diät kein Gewicht verliert.

Nov 29th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Leben

Inzwischen gibt es Diäten wie Sand am Meer. Nach den Weihnachtstagen oder vor Beginn der neuen Badesaison sind die Illustrierten voll von neuen erfolgreichen Diäten. Iss Spargel, trink Apfelessig … – aber manch einer will trotzdem nicht abnehmen. Nicht weil er es nicht versucht oder es nicht schafft sich an den Diätplan zu halten. Nein, […]



Probiotika – Oft, aber nicht bei jeder Krankheit sinnvoll.

Nov 29th, 2009 | By | Category: Ernährung, Gesundheit

Probiotische Joghurts sind seit mehreren Jahren bereits der große Renner im Supermarktregal. Die Werbung verspricht einen positiven Einfluss auf den Verdauungstrakt und auf das Wohlbefinden – teilweise mit Geld-Zurück-Garantie. Dass der Zustand der Darmflora bei einer Vielzahl von Erkrankungen von Bedeutung ist, ist aber bereits seit über 100 Jahren bekannt.



Ohrenschmerzen (II) – Lindernde Maßnahmen und homöopathische Mittel.

Nov 29th, 2009 | By | Category: Hausmittel, Homoöpathie

Suchen Sie bei Ohrenschmerzen immer einen Arzt auf. Die folgenden Hausmittel und Homöopathika sollten mit ihm abgesprochen und unterstützend angewendet werden. Gleichermaßen können sie ihnen helfen, die Zeit bis zum Arztbesuch zu überbrücken und Ihnen Linderung verschaffen.



Ohrenschmerzen (I) – Ursachen und Vorbeugung

Nov 29th, 2009 | By | Category: Krankheiten

Ohrenschmerzen gehören zu den unangenehmsten und unerträglichsten Schmerzen, die uns, vor allem nachts, ereilen können. Der Hauptgrund für diese Schmerzen liegt meist in einer Verstopfung der Eustachischen Röhren, welche von der Rachenrückseite zum Mittelohr führen. Verschlimmernd wirken Schnupfen, Allergien oder Nebenhöhlenentzündungen. Am meisten leiden die Betroffenen nachts unter den Schmerzen. Abgesehen davon, dass Apotheken und […]



Diäten helfen vorbeugend gegen Krebs und bei der Krebstherapie.

Nov 29th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Krebs

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass durch eine Begrenzung der Kalorienzufuhr, wie es ja bei Diäten der Fall ist, es zu einer Verhinderung von bestimmten Krebsarten und zu einer Verlangsamung des Wachstum bestehender Tumore kommt. Die Wirkungsweise von Diäten bei bestimmten Krebspatienten wurde schon länger beobachtet, bisher konnte aber keine wissenschaftliche Erklärung dafür gefunden werden.



Krebsrisiko ist bei Diabetikern höher.

Nov 29th, 2009 | By | Category: Krebs

Patienten, die unter Diabetes leiden, sind anfälliger für bestimmte Krebsarten. Nach Informationen des Berufsverbands Deutscher Internisten steigt das Krebsrisiko erheblich an, wenn Menschen an dieser chronischen Stoffwechselerkrankung leiden.



Diabetes mellitus (II)- Verhaltensweisen, die den Umgang mit der Krankheit erleichtern.

Nov 29th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Krankheiten

Die Therapie bei Diabetes beruht auf drei Bausteinen: Ernährung, Gewichtskontrolle und körperliche Aktivität. Beim Typ-1-Diabetes ist eine Therapie mit Insulin in jedem Fall angezeigt, da dieses fehlt. Der Typ-2-Diabetes lässt sich durch eine Umstellung der Ernährung und regelmäßige körperliche Bewegung unter Kontrolle bringen. Helfen diese Maßnahmen nicht, wird auch hier mit blutzuckersenkenden Medikamenten sowie Insulin […]



Diabetes mellitus (I) – Auf diese Symptome sollten Sie achten!

Nov 29th, 2009 | By | Category: Krankheiten

Diabetes mellitus, auch Zuckerkrankheit genannt, ist eine Stoffwechselstörung, die durch absoluten (Typ-1-Diabetes) oder durch relativen (Typ-2-Diabetes) Insulinmangel gekennzeichnet ist. Die Folge sind erhöhte Blutzuckerwerte (Hyperglykämie), da beim Typ-1-Diabetes (Jugenddiabetes) Insulin fehlt oder, beim Typ-2-Diabetes (Altersdiabetes), ein Mangel an Rezeptoren für Insulin an den Zellen auftritt, in dessen Folge das Insulin nicht die Aufnahme von Glukose […]



Den Tod akzeptieren – die Sterbephasen (II).

Nov 29th, 2009 | By | Category: Leben

Über das bekannteste Sterbephasenmodell, das der Ärztin Elisabeth Kübler-Ross, wurde bereits im ersten Teil berichtet. Nun geht es um weitere Modelle, die von anderen Sterbeforschern entwickelt wurden aber weit weniger bekannt sind.



Den Tod akzeptieren – die Sterbephasen (I).

Nov 29th, 2009 | By | Category: Leben

Das Sterben ist der abschließende Teil des Lebens. Aber auch wenn es sich um eine unausweichliche Tatsache handelt, die jeden Menschen früher oder später betrifft, stellen die Akzeptanz und die Verarbeitung des eigenen bevorstehenden Todes eine psychische Belastung dar. So genannte Thanatologen bzw. Sterbeforscher untersuchen, wie sich Sterbende mit dem eigenen Tod auseinandersetzen. Aus einer […]



Cytomegalie – Eine häufige Virusinfektion in der Schwangerschaft.

Nov 29th, 2009 | By | Category: Krankheiten

Der Cytomegalie-Virus (CMV) gehört zu der Gruppe der Herpesviren. Diese werden in der Regel dann aktiv, wenn durch Stresssituationen oder Erkrankungen die Immunabwehr gestört ist. Nach einer Erstinfektion bleiben die Herpesviren ein Leben lang im Organismus, beispielsweise in Speicheldrüsen oder Lungen- und weißen Blutzellen, und werden in bestimmten Situationen wieder neu aktiviert. Deutschlandweit sind etwa […]



Hoher Blutdruck (2) – Blutdrucksenkende Maßnahmen

Nov 29th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Krankheiten

Auf welche Symptome Sie achten sollten, um Bluthochdruck rechtzeitig zu erkennen, wurde bereits im ersten Teil behandelt. (hier). Nun geht es hauptsächlich um die Maßnahmen, die Ihnen helfen können einen bestehenden Bluthochdruck zu senken.



Hoher Blutdruck (1) – Symptome und Vorbeugung

Nov 29th, 2009 | By | Category: Krankheiten

Bluthochdruck (Hypertonie) ist eine chronische Erkrankung, die besonders bei älteren Menschen sehr weit verbreitet ist und unbedingt gründlich therapiert werden muss. Im Gegensatz zum niedrigen Blutdruck können gefährliche Folgeerscheinungen an Körper und Organen auftreten, die sowohl die Lebensqualität mindern als auch die Lebenserwartung verringern können. Das Risiko für Arteriosklerose, Herzinfarkt oder Schlaganfall steigt deutlich. Die […]



Biopsie – Wie und warum wird sie gemacht?

Nov 29th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Krebs

Es gibt kaum eine Krankenhausserie in der sich nicht irgendwann der Arzt zur Krankenschwester umdreht und mit strengen Blick sagt: „Wir machen eine Biopsie!“. Vor allem die beliebte TV-Serie „Dr. House“ wäre ohne die Biopsie meistens nur halb so lang. Was genau ist aber eine Biopsie und warum wird sie gemacht?



Tollwut – Reisende nach Indien und China besonders gefährdet.

Okt 31st, 2009 | By | Category: Impfung

Wenn Sie eine Reise nach Indien oder China planen, sollten Sie eine Impfung gegen Tollwut in Betracht ziehen. In diesen beiden Ländern ist die Tollwut nämlich besonders häufig anzutreffen.



Magenschleimhaut – Gefährdung durch antibakterielles Mundwasser

Okt 31st, 2009 | By | Category: Ernährung

Was dem Mund gut tut, muss dem Magen noch lange nicht gefallen. Menschen, die ihren Mundraum, neben dem Zähneputzen, auch mit einem antibakteriellen Mundwasser pflegen, schaden gemäß schwedischen Wissenschaftlern ihrer Magenschleimhaut. Der Studie zufolge werden durch die Mundspülungen auch Bakterien in der Mundhöhle abgetötet, die verantwortlich sind für die Bildung von Nitriden. Diese chemischen Verbindungen […]



Verstauchung – Symtome und lindernde Hausmittel

Okt 31st, 2009 | By | Category: Gesundheit, Hausmittel

Zu den häufigsten Verletzungen beim Sport zählen Verstauchungen. Aber auch beim Gehen, Laufen und bei Stürzen, kommt es zu einer Überdehnung der Bänder oder Gelenke durch z. B. ein Umknicken des Fußes. Besonders oft sind das Bein oder das Fußgelenk (oberes Sprunggelenk) betroffen. Menschen, deren Bänder bereits durch mehrmalige Verletzungen überdehnt und dadurch „ausgeleiert“ wurden, […]



Darmparasiten – Die Gefahr lauert im Swimmingpool

Okt 31st, 2009 | By | Category: Gesundheit, Krankheiten

Viele Urlauber meiden im Urlaub aufgeschnittene Früchte und offene Getränke aus Angst sich ein Magen-Darm-Virus einzufangen. Was die meisten aber nicht wissen, auch im Pool lauern Darmparasiten auf sie.



Fuchsbandwurm – Die Gefahr aus dem Wald.

Okt 31st, 2009 | By | Category: Krankheiten

Beim Fuchsbandwurm handelt es sich um einen parasitären Bandwurm, der vor allem Fuchsarten wie den Rotfuchs oder den Polarfuchs befällt. In selteneren Fällen können auch Hunde oder Katzen betroffen sein. Obwohl der Fuchsbandwurm auf diese Wirtstieren angepasst ist, kann es auch zu einem Einnisten im menschlichen Körper kommen. Im menschlichen Körper ist der Parasit der […]



Gicht – Nierensteine können Vorboten sein.

Okt 31st, 2009 | By | Category: Krankheiten

Ein Nierensteinleiden ist nicht nur eine schmerzvolle Krankheit, sondern kann auch ein Hinweis auf eine weitaus schlimmere Gichterkrankung sein. Experten haben festgestellt, dass 40 % der Gichtpatienten vor ihrem ersten Anfall an Nierensteine litten.



Grüner Star (Glaukom) – Der häufigste Grund für Erblindung.

Okt 29th, 2009 | By | Category: Krankheiten

Grüner Star, oder medizinisch korrekt Glaukom, ist einer der häufigsten Gründe für eine Erblindung. Bei dieser Erkrankung kommt es zu einer stetigen Schädigung und damit verbundenem Verlust von Nervengewebe im Auge. Die Folgen sind eine Verschlechterung des Sehvermögens bis hin zur Erblindung.



Nierensteine – Ursachen, Symptome und Hausmittel

Okt 29th, 2009 | By | Category: Hausmittel, Krankheiten

Nierensteine sind kleine Kristalle aus Mineralien und Salz, die sich in den Nieren bilden und den Betroffenen große Schmerzen bereiten können. Männer sind in der Regel häufiger von Nierensteinen betroffen als Frauen. Wie genau diese Kristalle entstehen, darüber ist zurzeit noch wenig bekannt. Es gibt aber verschiedene Faktoren, die die Bildung von Nierensteinen begünstigen. Da […]



Mumps – Symptome, Vorsorge und lindernde Hausmittel

Okt 29th, 2009 | By | Category: Hausmittel, Krankheiten

Mumps, auch Ziegenpeter oder Wochentölpel genannt, ist heute aufgrund der Mumpsimpfung sehr selten. Der Erreger für diese Infektionskrankheit, die vorwiegend im Kindesalter auftritt, aber auch Erwachsene betreffen kann, ist der Mumps-Virus, der durch direkten Kontakt sowie durch Tröpfcheninfektion übertragen wird. Dabei dringt der Virus durch die Mundschleimhaut ein und gelangt über das Blut in die […]



Grauer Star (2) – Vitamin C und E helfen bei der Vorbeugung

Okt 29th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Krankheiten

Grauer Star bzw. Katarakt ist eine, vor allem im Alter häufig auftretende Augenerkrankung. Welche Faktoren die typische Linseneintrübung begünstigen und welche Symptome bei Betroffenen auftreten, wurde im ersten Teil behandelt. In diesem Abschnitt geht es darum, wie Sie diese Lebens einschränkende Krankheit vermeiden bzw. das Erkrankungsrisiko aktiv senken können.



Grauer Star (1) – Wenn die Welt hinter einem Schleier verschwindet.

Okt 29th, 2009 | By | Category: Krankheiten

Die Augen sind in der heutigen Medienwelt besonders gefordert. Im Büro sitzt man vor dem Computer, abends läuft der Fernseher und zwischendurch wird noch die Zeitung gelesen. Für die Augen gibt es kaum Erholungspausen. Diese Belastung sowie der natürliche Alterungsprozess der Augen führen zu altersbedingten Abnutzungserscheinungen. Eine typische Augenerkrankung, die dann auftritt ist der Graue […]



Heuschnupfen (2) – Bewährte Hausmittel und lindernde Maßnahmen

Okt 29th, 2009 | By | Category: Hausmittel

Welche Symptome Sie bei einem Heuschnupfen rechnen müssen und welche homöopathischen Mittel Ihnen helfen können, wurde bereits im ersten Teil (hier) behandelt. In diesem Teil geht es um die bewährten Hausmittel und zusätzliche Maßnahmen, die Ihnen Linderung verschaffen.



Heuschnupfen (1)– Symptome und homöopathische Mittel

Okt 29th, 2009 | By | Category: Homoöpathie

Ungefähr 15 % der Bevölkerung können sich nicht an blühenden Wiesen, Blumen, Sträuchern und Bäumen erfreuen, so schön oder romantisch diese auch sein mögen. Diese Menschen leiden unter Heuschnupfen, ausgelöst durch die Pollen von Getreide, Blumen, Bäumen oder Gräsern. Durch diese kommt es bei Allergikern zu einer Überreaktion des Immunsystems auf das Allergen. Wann eine […]



Knoblauch – die wohlschmeckende Heilpflanze.

Okt 29th, 2009 | By | Category: Gesundheit, Hausmittel

Knoblauch ist sowohl bei Feinschmeckern als auch bei Naturheilkundlern gleichermaßen beliebt. Während die einen die Geschmacks verbessernd oder -verstärkend Wirkung lieben, schätzen die anderen die positive Wirkung auf den menschlichen Organismus. Aber welche gesundheitlichen hat Knoblauch überhaupt und wie sollte man Ihn zu sich nehmen, um seine volle Kraft zu nutzen?



Lippenherpes Hausmittel – vorbeugende Maßnahmen und lindernde Hausmittel

Okt 29th, 2009 | By | Category: Hausmittel

Bei Lippenherpes (Herpes labialis) handelt es sich um eine Virusinfektion, die durch das so genannte Herpes-simplex-Virus Typ 1verursacht wird und durch Körperkontakt übertragen wird. Oft findet eine erste Infektion mit dem Virus schon im Kindesalter statt. Durch bestimmte Reize, wie z. B. übermäßiger Stress, ein geschwächtes Immunsystem oder starke Sonneneinstrahlung werden die ruhenden Viren aktiviert, […]



Röteln – Symptome, Vorsorge und Komplikationen in der Schwangerschaft

Okt 29th, 2009 | By | Category: Krankheiten

Für Kinder stellt die Rötelinfektion eine harmlose Kinderkrankheit dar. Betroffen sind meist Kinder im Alter zwischen 5 und 14 Jahren. Verursacht wird de Infektion durch das Röteln-Virus, welches im Rachenraum in den Körper eindringt und so in das Blut gelangt. Übertragen wird der Virus durch Tröpfcheninfektion, die Inkubationszeit beträgt zwei bis drei Wochen. Über die […]



Bronchitis (2)– Hausmittel und lindernde Maßnahmen

Okt 27th, 2009 | By | Category: Hausmittel, Krankheiten

Welche Symptome und Ursachen einer Bronchitis zugrunde liegen und welche homöopathischen Mittel Ihnen helfen können, wurde bereits im ersten Teil (hier) behandelt. In diesem Teil geht es um die bewährten Hausmittel und zusätzliche Maßnahmen, die Linderung verschaffen und den Heilungsprozess unterstützen.



Bronchitis (1) – Ursachen, Symptome und homöopathische Mittel

Okt 27th, 2009 | By | Category: Homoöpathie, Krankheiten

Bei einer Bronchitis hat sich die Bronchialschleimhaut entzündet, wodurch eine Reihe von typischen Symptomen entsteht. In den meisten Fällen wird sie durch Viren verursacht und kann deshalb nicht mit Antibiotika behandelt werden. Es besteht allerdings die Gefahr, dass die durch Viren bedingte Bronchitis die Schleimhaut geschädigt hat und Bakterien diese nun leichter besiedeln können. So […]



Osteoporose – Ursachen, Vorbeugung und bewährte Hausmittel

Okt 27th, 2009 | By | Category: Hausmittel, Krankheiten

Wenn bei älteren Menschen mehr Knochenmasse abgebaut als wieder hergestellt wird, kommt es zum sogenannten Knochenschwund. Beginnend ab etwa dem 40. Lebensjahr nimmt die Knochenmasse jährlich um etwa 0,5 %-1,0 % ab. Mit etwa 70 Jahren dann hat der Mensch ungefähr 1/3 seiner Knochenmasse verloren. Geht die Knochenmasse jedoch über dieses altersbedingte übliche Maß hinaus […]