China (Chinarinde) – Globuli

Das Globuli China ist in der Taschenapotheke und der Großen homöopathischen Hausapotheke enthalten.

China ist ein bewährtes homöopathisches Mittel bei allen Erschöpfungszuständen, die ein Resultat vorangegangener langer Krankheit oder Folge eines hohen Flüssigkeitsverlusts sind.

China ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Sehstörungen
  • Schwindel
  • Erbrechen
  • Ohrensausen
  • Kopfschmerzen
  • Erschöpfung durch Krankheit oder hohem Flüssigkeitsverlust durch z. B. Durchfall, Blutungen, Eiterungen, starkes Schwitzen
  • Nervosität
  • Überempfindlichkeit gegenüber jeglicher Form von Sinneseindrücken (Berührung, Gerüche, Lärm, Licht etc.)
  • Starke Blähungen, Aufstoßen bringt keinerlei Erleichterung
  • Durchfall, v. a. nach dem Verzehr von Obst
  • Heißhunger nach Süßem
  • Appetitlosigkeit
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Zugluft und Kälte
  • Durch Berührung
  • Durch Sinneseindrücke in der Nacht

Verbesserung der Symptome:

  • Durch festen Druck

China hat sich bewährt bei Schwäche und Erschöpfung nach Flüssigkeitsverlust, Durchfall, Blähungen und Kopfschmerzen.

Nov 15th, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.