Coffea (Kaffee) – Globuli

Das Globuli Coffea ist in der Taschenapotheke und der Großen homöopathischen Hausapotheke enthalten. Nach dem Ähnlichkeitsprinzip der Homöopathie wird Coffea gegen Beschwerden eingesetzt, die er hervorruft, wenn zu viel von ihm getrunken wurde, nämlich Schlaflosigkeit, Nervosität und Unruhe.

 Coffea ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Nervosität, Rast- und Ruhelosigkeit
  • Schlaflosigkeit
  • Nervöses Herzklopfen
  • Unfähigkeit abzuschalten und zur Ruhe zu kommen
  • Hohe Schmerzempfindlichkeit
  • Beschwerden treten infolge übermäßigen Kaffeegenusses auf

 Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Kälte
  • In der Nacht
  • Durch Aufregung bzw. Starke Emotionen
  • Durch Gerüche, Lärm oder Berührung
  • Durch Kaffeegenuss

 Verbesserung der Symptome:

  • Durch Wärme
  • Durch Hinlegen und Ruhe

 Coffea hat sich bewährt bei Unruhe, Schlaflosigkeit und Nervosität.

Nov 2nd, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.