Colocynthis (Bittergurke) – Globuli

In der Standardtasche der homöopathische Hausapotheke ist das Globuli Colocynthis (Bittergurke) perfoliatum enthalten. Das homöopathische Mittel Colocynthis ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Krämpfe und kolikartige Schmerzen, die ein Zusammenkrümmen erzwingen
  • Anfallsweise, periodisch auftretende Schmerzen
  • Stechende Nervenschmerzen
  • Beschwerden infolge Wut, Ärger, Zorn oder Aufregung
  • Schmerzen im Ischiasbereich und Hüftgelenk
  • Durchfall, wenn Schmerzen und Blähungen den Betroffenen gereizt und ärgerlich werden lassen und er sich zusammenkrümmen muss

Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Ärger, Wut, Aufregung
  • Nach Essen und Trinken
  • Bei Bewegung
  • Bei Berührung

Verbesserung der Symptome:

  • Durch Ruhe
  • Durch (festen) Druck
  • Durch Zusammenkrümmen
  • Durch Kaffee
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.

Colocynthis hat sich bewährt bei:

  • Krampfartige Bauchschmerzen
  • Ischiasbeschwerden
  • Schmerzhafter Periode
  • Gesichtsneuralgie
Okt 10th, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.