Eupatorium perfoliatum (Wasserhanf oder Wasserdost) – Globuli

In der Standardtasche der homöopathische Hausapotheke ist das Globuli Eupatorium perfoliatum enthalten. Das homöopathische Mittel Eupatorium perfoliatum (Wasserhanf oder Wasserdost) ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Starke Schmerzen in Gliedern, Muskeln, Knochen und in der Brust
  • Hitzewallungen
  • Rotes, erhitztes Gesicht
  • Gefühl der Zerschlagenheit
  • Übelkeit und galliges Erbrechen
  • Starke klopfende Kopfschmerzen
  • Beschwerden treten nach Feuchtigkeit, Wind oder Kälte auf
  • Augäpfel sind sehr druckschmerzhaft
  • Ruhelosigkeit
  • Fieber, das morgens erhöht ist
  • Vor dem Fieber Schüttelfrost mit großem Durst
  • Schmerzender Brustkorb
  • Beim Husten muss sich der Betroffene die Brust halten
  • Schmerzen in den Knochen
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.

Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Bewegung
  • Bei kalter, frischer Luft

Verbesserung der Symptome durch:

  • Schwitzen
  • In der Wohnung

Eupatorium perfoliatum ist in der Homöopathie ein wichtiges Grippe- und Erkältungsmittel!

Okt 10th, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.