Homöopathie – Die homöopathische Hausapotheke

Eine homöopathische Hausapotheke können Sie fertig zusammengestellt in der Apotheke erwerben oder Sie fertigen Sie selbst an. Es ist immer von Vorteil, eine solche Hausapotheke griffbereit zu haben. Zum Einen können Notfälle gleich behandelt, zum Anderen Alltagsbeschwerden gleich am Anfang bekämpft werden. Globuli in Glasröhrchen abgefüllt brauchen wenig Platz und sind in kleinen oder größeren Taschen erhältlich. Je nach Bedarf gibt es drei Versionen von Hausapotheken, die Sie entweder fertig in der Apotheke erwerben oder die Sie sich selbst zusammenstellen können.

  • Standardtasche: Sie enthält 30 Mittel, die bei den meisten kleineren Verletzungen und leichteren Beschwerden eingesetzt werden können.
  • Taschenapotheke: Darin sind die 60 gebräuchlichsten Mittel enthalten, mit denen die meisten Beschwerden behandelt werden können.
  • Große Hausapotheke: Mit den darin enthaltenen 114 Mitteln lassen sich weitgehend alle Beschwerden behandeln.

Im Folgenden werden alle Arzneimittel der drei homöopathischen Hausapotheken im Einzelnen aufgelistet:

Standardtasche (30 Mittel)

Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.

GroßeTaschenapotheke (insgesamt 114 Mittel, weitere 54 zu den 60 Mitteln der Taschenapotheke)

Daneben gibt es viele weitere Globuli, die nicht in der Hausapotheke enthalten sind. Hier finden sie eine Übersicht der Zusatzmittel.

Okt 1st, 2010 | By | Category: Allgemein, Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.