Iodum (Jod) – Globuli

Das Globuli Iodum, welches in der Großen homöopathische Hausapotheke enthalten ist, bei dicken Menschen meist nicht angezeigt! Iodum hat sich bewährt bei Schnupfen, Überfunktion der Schilddrüse und Abmagerung trotz ausreichender Nahrungsaufnahme.

Iodum ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Übermäßiger Durst
  • Gewichtsverlust trotz Heißhunger
  • Schwitzen schon bei geringer Anstrengung
  • Gefühl er Schwäche, Unruhe und Angst
  • Nächtliche Knochenschmerzen
  • Heiserkeit
  • Keuchende Atmung
  • Großes Bedürfnis nach frischer Luft
  • Fließschnupfen mit Niesen und verstopfter Nase, die im Freien zu laufen beginnt
  • Schwellung, Verhärtung und/oder Schrumpfung der Drüsen (z. B. Schilddrüse, Hoden, Brust)

Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Wärme und Hitze
  • In Ruhe
  • Durch Fasten

Verbesserung der Symptome:

  • Durch Essen
  • An der kühlen Luft
  • Durch Kälte
  • Durch Bewegung
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Jan 31st, 2011 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.