Kalium bichromicum (Kaliumbichromat) – Globuli

Das Globuli Kalium bichromicum ist in der Standardtasche, der Taschenapotheke und der Großen homöopathischen Hausapotheke enthalten.

Kalium bichromicum ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Schleimhäute (der Bronchien, Nase etc.) sondern zähes, fadenziehendes und gelbliches Sekret ab
  • Schnupfen mit übel riechendem, fadenziehendem, grünlich-gelblichem Sekret
  • Wunde, entzündete Nasenlöcher
  • Gelb belegte und angeschwollene Zunge
  • Verlust des Geruchsinns
  • Behinderte Nasenatmung durch Verstopfung der Nase sowie Nasennebenhöhlen
  • Kopfschmerzen infolge einer Nasennebenhöhlenentzündung an kleinen Stellen über den Augen, an der Nasenwurzel oder den Wangenknochen
  • Druckgefühl in den Zähnen
  • Migräne über nur einem Auge infolge einer Nasennebenhöhlenentzündung
  • Hackender Husten mit gelbem, zähem Auswurf
  • Schmerzen beim Husten strahlen bis in den Rücken aus
  • Übelkeit und Erbrechen nach Alkoholgenuss
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Verschlechterung der Symptome:

  • Am Morgen
  • Durch Bier
  • Durch heiße, trockene Luft

Verbesserung der Symptome durch:

  • Wärme
  • Inhalation
  • Warmes Kopfdampfbad
  • Frische Luft
  • Druck

Kalium bichromicum hat sich bewährt bei Nasennebenhöhlenentzündungen, sowie Kopfschmerzen und Migräne die infolgedessen auftreten.

Nov 24th, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.