Kalium carbonicum (Pottasche) – Globuli

Kalium carbonicum hat sich bewährt bei Herzschwäche, Atemnot, Schwellungen und Ödemen, die vorwiegend am Oberlid der Augen zu finden sind. Dieses Mittel ist in der Großen homöopathische Hausapotheke enthalten.

Kalium carbonicum ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Atemnot
  • Gefühl der Einsamkeit, Gesellschaft ist erwünscht
  • Schweißausbrüche
  • Blässe
  • Schwächegefühl
  • Ödeme und Schwellungen vor allem an den Augen
  • Herzschwäche
  • Starkes Verlangen nach Wärme
  • Stechende Schmerzen
  • Überempfindlichkeit gegenüber allen Sinnen (Lärm, Geruch etc.)
  • Reizbarkeit
  • Rückenschmerzen
  • Ängstlichkeit

Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Kälte und kalte Zugluft
  • In der Nacht zwischen 3 und 5 Uhr morgens
  • Beim Husten
  • Nach dem Aufstehen

Verbesserung der Symptome:

  • Durch Wärme
  • An frischer, nicht zu kalter Luft
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Jan 31st, 2011 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.