Allgemein

    Was tun bei längerem Krankenhausaufenthalt? [Sponsored Post]

    KrankenhausaufenthaltHat man einen langen Krankenhausaufenthalt vor sich, ist für viele schon die unerträgliche Langeweile vorprogrammiert. Hier sind einige Tipps, wie Sie einen längeren Aufenthalt im Krankenhaus interessanter gestalten können und sich am Ende vielleicht gar nicht mehr von so viel Freizeit trennen möchten. Dabei werden nur Alternativen zu der üblichen Ablenkung durch Laptops, Fernsehen oder Handys thematisiert. (mehr …)

Werbung

Sie können hier auf leben-mit-gesundheit.de werben. Wenden sie sich über info@leben-mit-gesundheit.de an uns.

Krankheiten

Zika-Virus Symptome und Behandlung

Der Zika-Virus ist ein infektiöser Partikel der mindestens 50 Virus-Arten umfassenden Gattung Flavivirus. Er ist von Wissenschaftlern, die 1947 im ...

Was führt zum Herzinfarkt? Wie erkenne ich frühzeitig Symptome? [Sponsored Post]

Zu einem Herzinfarkt kommt es meist dadurch, dass sich ein Gefäß verschließt und der Herzmuskel nicht mehr richtig mit Blut ...

Epilepsie – Ursachen, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten (Teil II)

Ursachen epileptischer Anfälle Epileptische Anfälle resultieren aus neurologischen Störungen, die im Gehirn liegen. Dabei kommt es zu einer Überreaktion von Nervenzellen ...

Epilepsie – Verlauf und Symptome dieser Nervenerkrankung (Teil I)

Der erste epileptische Anfall löst bei dem Betroffenen sowie den anwesenden Personen zumeist Angst, Hilflosigkeit und Schock aus. Er tritt ...

EHEC: Mensch als Überträger des Keimes

Der EHEC Keim wird auch von dem Menschen auf Lebensmittel übertragen. Das ergaben nun Labortests, nachdem eine Catering-Mitarbeiterin wenige Tage, ...

EHEC Bakterium: Symptome und Wie kann ich mich schützen?

Das EHEC Bakterium ist eine gefähliche Form des Darmbakteriums Escherichia coli. Seit Mitte Mai treten Krankheitfälle verstärkt in Deutschland auf. ...

Zecken

Es ist wieder soweit: Der Sommer kommt und mit ihm Picknick, Fahrradtouren, Wanderungen und viele andere Aktivitäten im Freien. Doch ...

Diabetes im Kinderalter

Weltweit sind etwa eine Million Kinder von der Stoffwechselkrankheit Diabetes mellitus Typ 1 betroffen, 25.000 Kinder davon leben in Deutschland. ...

Bei schwerer Erkältung kann Sport gefährlich sein!

Natürlich ist die Schwere der Erkältung ausschlaggebend bei der Entscheidung, das tägliche Sportprogramm durchzuführen. Ein einfacher, leichter Schnupfen ohne weitere ...

Liebeskummer kann echte Depressionen verursachen [Sponsored Post]

Liebeskummer ist in der psychologischen Fachliteratur bisher nicht als depressionsauslösender Faktor geführt, obwohl die Symptome sehr ähnlich sein können:

Erythrophobie – Die Angst vor dem Erröten

Es gibt Menschen, die sich glücklich schätzen können, weil sie in keiner noch so unangenehmen Situation rot werden. Aber der Großteil unter uns kennt das überaus peinliche und fiese Gefühl, wenn die Röte von der Körpermitte ausgehend, den Hals hinaufsteigend sich schließlich auf dem ganzen, immer heißer werdenden Gesicht ausbreitet und man sich dessen auch […]

Ingwer – die Superknolle

Ganz egal, ob in roher oder gekochter Form: Ingwer ist eine wahre Wunderknolle. Er kann auf viele Arten verwendet werden: Fein geraspelt in scharfe asiatische Gerichte, in Scheibchen geschnitten für den Tee oder auch in Pulverform als Gewürz findet er vielerlei Nutzungsmöglichkeiten. In der Traditionellen Chinesischen Medizin gilt das Gewürz bereit seit Jahrtausenden als ein […]

Neue Heilmethode gegen Krebs – Helfen Masernviren den Krebs zu besiegen?

Masern werden durch das hochansteckende Masern- bzw. Morbillivirus hervorgerufen und zählen zu den typischen Kinderkrankheiten, die aber auch Erwachsene befallen können. Der Krebsforscher Dr. Guy Ungerechts (Universität Heidelberg) ergründet nun nicht deren krankmachende Wirkung, sondern will die Masernviren gezielt zur Krebsheilung einsetzen.

Kostenübernahme der Krankenversicherungen für Heilpraktiker – Was zahlen die Kassen wirklich?

Eine Behandlung durch die Schulmedizin ist für jeden Erkrankten selbstverständlich. Ergänzend empfiehlt es sich in bestimmten Krankheitsfällen einen Heilpraktiker zu konsultieren. Doch welche Behandlungen, die der Heilpraktiker durchführen kann, werden von der Krankenkasse übernommen? Viele Patienten und Versicherte sind hier gehemmt und wählen am Ende doch nicht die ergänzende Therapie.

Akupunktur – Nadeln helfen heilen

Die sehr alte und weit verbreitete Heilmethode der Akupunktur entwickelte sich höchstwahrscheinlich aus der Akupressur. Dabei werden an genau festgelegten Stellen, den Akupunkturpunkten, Nadeln in die Haut gestochen, um Blockierungen zu lösen und Störungen im Körper zu entfernen. Diese Punkte befinden sich an den Leitlinien (Meridianen), in denen die Lebensenergie (Qi), aufgeteilt in die beiden […]

Was ist zu tun bei einer Fructose-Intoleranz? [Sponsored Post]

Wenn Pflaumen, Fruchtriegel und selbst zuckerreduzierte Softdrinks Bauchschmerzen verursachen, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie unter einer Fructoseintoleranz leiden. Doch wie kommt es überhaupt dazu?

Einfache Tipps für das Abnehmen [Sponsored Post]

Vielen Menschen fällt das Abnehmen schwer. Sie stürzen sich von einer Crash-Diät in die nächste und lassen sich von der Werbung blenden und dazu überzeugen, mit Diätpillen oder Diätshakes abzunehmen. Frustriert stellen sie dann nach ein paar Wochen fest, dass die Kilos wieder drauf sind und sich vielleicht sogar noch zwei, drei Kilo mehr dazu […]