Pulsatilla (Küchenschelle) – Globuli

Das Globuli Pulsatilla ist in der Standardtasche, der Taschenapotheke und der Großen homöopathischen Hausapotheke enthalten. Pulsatilla ist ein wichtiges Frauenmittel!

Pulsatilla ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Grüngelbe, milde und dicke Schleimhautabsonderungen aus Nase, Ohr, Bronchien etc.
  • Trockener Mund, jedoch kein Durst
  • Trotz Kälteempfindlichkeit und Frösteln besteht Verlangen nach frischer Luft
  • Beschwerden treten nach Nässe und Feuchtigkeit auf
  • Verdauungsstörungen und Übelkeit infolge fettem, reichlichen Essen und Eis
  • Stimmungsschwankungen beim Betroffenen verbunden mit Schüchternheit, Weinen, Ängstlichkeit und innerem Ärger
  • Wandernde, wechselhafte Beschwerden
  • Rheumatische Beschwerden
  • Entzündung der Blase verbunden mit Schmerzen beim Urinieren (besonders gegen Ende des Wasserlassens) infolge kalter Füße bzw. kaltem Boden
  • Starkes Bedürfnis nach Zuwendung
  • Durchfall nach dem Verzehr von Obst und fetten Speisen
  • Fieber mit brennenden Händen und deutlich erweiterten Venen, jedoch auffallende Durstlosigkeit
  • Gerstenkorn v.a. am Oberlid durch hauptsächlich kaltes, widiges Wetter
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Hitze und Wärme
  • Durch Ruhe und zu wenig Bewegung
  • Am Abend
  • Durch linke Seitenlage
  • Nach fettem, gehaltvollem und schwerem Essen und Eis
  • Vor der Monatsblutung

Verbesserung der Symptome durch:

  • Trockenheit
  • Frische Luft
  • Leichte Bewegung
  • Kalte Auflagen
  • Weinen

Pulsatilla hat sich bewährt bei allen Störungen des weiblichen Hormonsystems (z. B. Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden), Verdauungsstörungen, Erkältungskrankheiten, rheumatischen Beschwerden und Blasenbeschwerden.

Nov 25th, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,


Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.