Posts Tagged ‘ Angst ’

Angst ist ein Gefühl, welches jeder Mensch unterschiedlich empfindet. Schwerwiegende Krankheiten oder der Tod können zu Angstzuständen führen.

Erythrophobie – Die Angst vor dem Erröten

Jan 19th, 2011 | By | Category: psychische Erkrankungen

Es gibt Menschen, die sich glücklich schätzen können, weil sie in keiner noch so unangenehmen Situation rot werden. Aber der Großteil unter uns kennt das überaus peinliche und fiese Gefühl, wenn die Röte von der Körpermitte ausgehend, den Hals hinaufsteigend sich schließlich auf dem ganzen, immer heißer werdenden Gesicht ausbreitet und man sich dessen auch […]



Phosphorus (Gelber Phosphor) – Globuli

Nov 25th, 2010 | By | Category: Homoöpathie

Das Globuli Phosphorus ist in der Standardtasche, der Taschenapotheke und der Großen homöopathischen Hausapotheke enthalten. Phosphorus ist ein bewährtes Kindermittel!



Hypericum (Johanniskraut) – Globuli

Nov 18th, 2010 | By | Category: Homoöpathie

Das Globuli Hypericum ist in der Standardtasche, der Taschenapotheke und der Großen homöopathischen Hausapotheke enthalten. Hypericum ist das wichtigste Mittel bei allen Verletzungen der Nerven!



Argentum nitricum (Silbernitrat) – Globuli

Nov 2nd, 2010 | By | Category: Homoöpathie

Das Globuli Argentum nitricum ist in der Taschenapotheke und der Großen homöopathischen Hausapotheke enthalten.



Magenschleimhautentzündung –Symptome, Ursachen und Hausmittel

Nov 30th, 2009 | By | Category: Hausmittel, Krankheiten

Unter den Magenstörungen ist die Magenschleimhautentzündung (Gastritis) am häufigsten verbreitet. Auf der Magenschleimhaut befindet sich eine Schleimschicht, die diese vor aggressiven Stoffen, zum Beispiel der Magensäure, schützt. Wird diese Schicht nun aufgrund verschiedener begünstigender Faktoren geschädigt, kommt es zur Schädigung der Magenschleimhaut. Es wird zwischen einer akuten und einer chronischen Magenschleimhautentzündung unterschieden, wobei die akute […]



Diagnose Krebs – wie geht man als Betroffener und Angehöriger damit um

Nov 20th, 2009 | By | Category: Krebs

Die Diagnose Krebs ist für alle Betroffenen ein riesiger Schock. Nicht nur der, der sie bekommen hat, sondern auch die Angehörigen müssen sich von nun an mit dem Thema auseinander setzten. Eine Frage geht dem Erkrankten nicht mehr aus dem Kopf: Warum gerade ich? Und danach: Muss ich jetzt sterben?



Durchfall (1) – Ursachen und Vorbeugung

Okt 26th, 2009 | By | Category: Krankheiten

Wird der Stuhl wässrig, dünnflüssig und muss mehrmals täglich entleert werden, spricht man von Durchfall oder Diarrhö. Was für die Betroffenen sehr unangenehm und belastend sein kann, ist eigentlich ein sehr ausgeklügelter Abwehrmechanismus des Körpers. Auf diese Weise werden die für den Organismus schädlichen Stoffe aus dem Körper geschleust. Aus diesem Grund sollte mit Medikamenten […]



Angst vorm Zahnarzt – Dentalphobie

Okt 24th, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Mehr als die Hälfte aller deutschen Bürger kennen diese Angst vor dem Zahnarzt. Sie ist mehr oder weniger stark ausgeprägt, kann einen aber jahrelang von Zahnärzten fernhalten. Die häufigsten Ängste sind: den Bohrer sehen, den Bohrer hören, die Vibration des Bohrers und das sehen einer Spritze. Für Patienten mit besonders großer Angst, was immerhin wohl […]



Sucht – Kokain, Cannabis, Ecstasy, Schnüffeln – ihre Symptome und Folgen

Okt 19th, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Beim Kokain entsteht eine psychische aber keine körperliche Abhängigkeit. Wenn der Rausch des Kokains verflogen ist, setzt ein depressives Stadium mit Angst ein. Um den Zustand zu beenden bekommt der Betroffene das Verlangen nach mehr. Der Dopaminstoffwechsel wird beeinflusst und es entstehen Leistungssteigerung, Enthemmung und Überaktivität. Bei häufigem und regelmäßigem Kokainmissbrauch sind Potenzstörungen, Herzrasen, Halluzinationen […]



Psychische Störungen bei Kindern (3) – Nachtangst und Alpträume

Okt 14th, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Angst in der Nacht oder vor der Nacht sind bei Kindern nicht selten und können auch schon bei Kindern ab dem 2. Lebensjahr auftreten. Sie verweigern das Einschlafen, egal wie müde sie sind. Immer wieder rufen sie oder kommen aus ihren Zimmern mit Einwänden und Fragen, wie zum Beispiel „Kann ich noch etwas trinken?“ „Kann […]



Panikattacken – Die Hölle im Alltag- Maßnahmen und Symptome

Okt 12th, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Panikattacken treffen einen aus heiterem Himmel. Ohne äußerlichen Anlass oder körperliche Ursache tritt eine solche Panikattacke auf. Überfallartig und unvorhersehbar können sie in jeder Situation auftreten, auch bei Ruhe und Entspannung oder im Bett. Manchmal sind sie auch an bestimmte Situationen gebunden, wie zum Beispiel bei einer Phobie.



Was tun bei Ängsten und Phobien? – Hilfreiche Maßnahmen zum Umgang

Okt 11th, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Ängste und Phobien betreffen viele Menschen. Wie viele Phobien es gibt, weiß man gar nicht genau. Man unterscheidet die einfache Phobie, die soziale Phobie und die Agoraphobie. Bei einer einfachen Phobie fürchtet sie der Betroffene vor einer Sache, einem Ort oder einer Situation. Bei der sozialen Phobie meidet der Betroffene öffentliche Situationen wie Partys oder […]



Psychische Störungen bei Kindern (2) – Schulangst-Symptome und Folgen

Okt 10th, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Im Normalfall gehen Kinder gern zur Schule. Es ist aufregend, die Freunde sind dort, nicht nur Lernen, sondern auch Hobbys, Sport und das Gemeinschaftsgefühl stehen im Vordergrund. Dennoch gibt es Kinder die morgens nicht zur Schule wollen. Sie fühlen sich krank oder spielen Krankheitssymptome vor, weigern sich die Wohnung zu verlassen. Eltern müssen dies sehr […]



Essstörungen (1) Magersucht – Symptome, Ursachen und Therapie

Okt 5th, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Magersucht, auch Anorexia nervosa, ist eine psychosomatische Störung, da bei dem davon Betroffenen eine Störung des Körperbildes oder ein übertriebenes Schlankheitsideal existiert. Magersucht zeichnet sich dadurch aus, dass aufgrund ungelöster seelischer Probleme krankhaft das Körpergewicht verringert wird. Von einer Magersucht spricht man nur dann, wenn sie selbst herbeigeführt wird, nicht wenn jemand nach einer schwere […]



Wenn Angst zur Phobie wird

Okt 4th, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Eine Phobie ist eine Angst, die über die normale Angst hinaus geht. Sie ist krankhaft. Das heißt es ist eine unbegründete und vor allem anhaltende Angst vor Situationen, Gegenständen, Tieren, Tätigkeiten oder Personen. Eine phobische Störung zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die Betroffenen den unangemessenen, übermäßigen Wunsch haben den Anlass der Angst zu […]



Angst, krankhaft oder nicht?

Okt 2nd, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Angst ist etwas, das wir alle in uns tragen, ein menschliches Grundgefühl. Sie schützt uns vor Gefahren und vor Krankheiten. Doch was passiert wenn die Angst mehr wird als das? Was ist, wenn angst uns nicht mehr schützt, sondern uns krank macht? Es gibt verschiedene Arten von Angst die über ein „normales“ Angstgefühl hinaus gehen. […]



Joggen gegen Depressionen

Okt 1st, 2009 | By | Category: psychische Erkrankungen

Genau richtig gelesen: Sie können ihrer Depression quasi davonLAUFEN! Antriebslosigkeit ist eines der häufigsten Symptome bei einer Depression. Patienten mit dieser Erkrankung sind meist sehr passiv. Sie haben Angst vor Misserfolg und können sich deswegen schlecht aufraffen. Joggen soll dem entgegenwirken hat eine Studie der Duke University in North Carolina ergeben.