Thuja (Lebensbaum) – Globuli

Das Globuli Thuja ist in der Taschenapotheke und der Großen homöopathische Hausapotheke enthalten.

Thuja ist angezeigt bei folgenden Symptomen:

  • Beschwerden, die durch bzw. nach einer Impfung auftreten
  • Chronische Erkältungen und Katarrhe
  • Gelblich-grüne, dicke, eitrige Absonderungen aus Nase, Mund, Ohr und/oder Vagina
  • Polypen (in Nase, Gebärmutter etc.)
  • Fleischige, blutende oder nässende Warzen
  • Weiche, splitternde und brüchige Nägel
  • Unreine, fettige Haut
  • Hautausschläge an bedeckten Körperstellen
  • Unbedeckte Körperstellen schwitzen stark
  • Oft ist linke Körperhälfte stärker von Beschwerden betroffen
  • Kältegefühl
Gesundheitstipps – Schauen Sie mal vorbei.
Verschlechterung der Symptome:

  • Durch Kälte
  • Bei Nebel
  • Durch Nässe

Verbesserung der Symptome:

  • Durch Bewegung
  • Durch Wärme
  • Nach oder beim Schwitzen

Thuja hat sich bewährt bei Polypen, Warzen, Nagelstörungen, Erkältungen, Kopfschmerzen und Impfbeschwerden.

Nov 30th, 2010 | By | Category: Homoöpathie ,



Themenrelvante Beiträge auf leben-mit-gesundheit.de:
Tags: , , , , , , ,

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.